Gebrauchte Weinfässer

Hier finden Sie unsere gebrauchten Weinfässer 225 bis 600 Liter als Stehtisch oder Deko-Objekte.

Unsere originalen gebrauchten Weinfässer beziehen wir von Weingütern aus Spanien, Italien und Frankreich, wo sie zur Weinlagerung genutzt wurden. Ein Großteil der Weingüter geben nur wenige hundert Fässer pro Jahr ab. Es wäre überhaupt kein Problem ein Weinfass Jahrzehnte lang zu verwenden, aber bereits nach ca. drei Jahren gibt die Eiche keinen Geschmack mehr an den Wein ab und die Fässer werden von den Winzern aussortiert. Jedes Fass hat somit seine ganz eigene Geschichte.
Alle Fässer sind naturbelassen oder mit Leinöl behandelt verfügbar, wodurch das Holz deutlich unempfindlicher gegenüber Erde und Schmutz wird. Steht das Fass an einem trockenen, z. B. überdachten Standort oder sogar im beheizten Innenraum, empfehlen wir die Fixierung der Fassringe. Alle Fässer können mit Tischplatten in Glas oder Holz und Füßen ausgestattet werden. All dies finden Sie bei unserem Zubehör.
Unsere Fässer gibt es in vielen verschiedenen Styles – hier ist für jeden Geschmack das richtige dabei! Neben der Ausführung mit verzinkten Spannringen gibt es unsere Weinfässer auch in der rustikalen Variante. An den Spannringen dieser dunkleren Fässer bilden sich schöne große Rostflecken, so dass der rustikale Charme entsteht.Ganz modern und exquisit kommen unsere geschliffenen Fässern daher. Hier sind die Abnutzungsspuren nicht mehr zu sehen und durch das anschließende lackieren oder ölen kommt die Holzmaserung besonders gut zur Geltung. Die Ringe können in silber oder schwarz lackiert werden. Da der Wein beim Umfüllen oder der Probe durch das mittige Spundloch entnommen wird, entsteht bei manchen unbehandelten Fässern eine rote Färbung in der Mitte des Fasses. Zum Teil, z.B. bei „Mouton" , ist es sogar Tradition, die Fässer im mittleren Bereich rot einzufärben, was den Fässern ein einzigartiges Aussehen verleiht.


Artikel 1 - 21 von 21